Übersicht

Scope Telepathologie

250,00  zzgl. MwSt/ Monat

Binden Sie die Pathologie in die Befundung und Therapieplanung direkt mit ein.

Kategorien: ,

Beschreibung

Binden Sie die Pathologie in die Befundung und Therapieplanung direkt mit ein. Mithilfe des comjoodoc Scope Telepathologie können sich Ärzte (sowohl niedergelassene als auch Klinikärzte) mit Pathologen vernetzen und Mikroskope direkt in eine Videokonferenz einbinden, um Befunde live mit behandelnden Ärzten zu besprechen.

Was sind Scopes?
Unsere Scopes bilden häufig wiederkehrende Arbeitsabläufe in der Gesundheitsversorgung digital ab und können die Durchlaufquote von Aufgaben durch den entstehenden Effektivitätsgewinn deutlich steigern. Workflows werden über gesteuerte Formulare mit klar definierten Arbeitsschritten vereinfacht und ermöglichen über die comjoodoc Plattform auch die ortsunabhängige Zusammenarbeit zwischen Gesundheitsversorgern.

Scope-Administratoren können bestimmen, wer aus der eigenen Organisation einen Scope verwenden kann und welche Teilnehmer aus Partnerorganisationen für die Zusammenarbeit in einen Scope eingeladen werden. Voraussetzung hierfür ist die Einbeziehung der Benutzer und Teilnehmer in das Vertrauensnetz. Das wird durch die Vernetzung zwischen dem Administrator und der Organisation der Teilnehmer auf der comjoodoc Plattform erreicht.

Scope-Anwender bekommen, nach der Aktivierung durch den Scope-Admin, Zugang zu dem Scope über die Navigationsleiste auf comjoodoc. Auf der Übersichtsseite des Scopes können sie alle relevanten Vorgänge und aktuelle Informationen aus der Anwendercommunity einsehen. Hierüber erfolgt dann der Start eines neuen Scope-Vorgangs oder der Aufruf eines bestehenden Vorgangs.

Voraussetzung für die Teilnahme an Scopes ist ein Account vom Typ comjoodoc PRO.

Preis: monatlicher pro Pathologe 250€,
zzgl. einmalige Einrichtung 25€

Zusätzliche Information

Zielgruppe

Arzt

AGB

https://www.comjoodoc.de/agb/

Datenschutz

https://www.comjoodoc.de/datenschutz/

Das könnte dir auch gefallen …